Hauptbereiche


Inhalt

In den verschiedenen Branchen herrschen unterschiedliche Gesetze auch für das Gay Marketing.

Wir präsentieren fünf Bereiche, für die schwulesbisches Konsumverhalten relevant ist.

Ist Ihre Branche nicht dabei? Schreiben Sie uns eine eMail

1. Food und Consumergoods – Masse mal Klasse:

  • Spezifika der Branche: Low Involvement, große Stückzahlen, relative Ähnlichkeit der Produkte => Hohe Bedeutung von Marken und Markt-Kommunikation
  • Mehrwert des Gay Marketing: Stärkung von Werte-Systemen und Markenwelten, hohe Aufmerksamkeit erreichbar
  • Besonderheiten der Zielgruppe: kleinere Haushalte, convenience

2. Travel Industry – Ups and Downs:

  • Spezifika der Branche: Saisonale Schwankungen, Konjunktur-Abhängigkeit, Politische Einflussfaktoren, Segmentierungsprobleme durch Preis-Nivellierung
  • Mehrwert des Gay Marketing: Anti-zyklisches Potential, Chancen für Nischen- und Diversifizierungs-Strategien
  • Besonderheiten der Zielgruppe: zeitlich meist flexibel, oft weltoffen und international

3. Mode und Kosmetik – Trendy oder klassisch:

  • Spezifika der Branche: Macht der Meinungsführer, Hohe Erträge durch Marken, Dynamisches Umfeld
  • Mehrwert des Gay Marketing: Trendsetting durch Szene-Marketing möglich, Allzu feste Geschlechterrollen fehlen
  • Besonderheiten der Zielgruppe: Besonderes Bewußtsein für äußeres Erscheinen (Andersartigkeit oder Anpassung)

4. Finanzen – Vertrauenssache:

  • Spezifika der Branche: Ähnlichkeit der Anbieter, Persönliche Dienstleistung, Bezug zur Privatsphäre
  • Mehrwert des Gay Marketing: Image-Aufwertung, Profilierung, Verbesserte Service-Qualität für vielfältige Zielgruppen
  • Besonderheiten der Zielgruppe: Hohe Sensibilität, Teilweise besondere Produkt- und Beratungspräferenzen

5. Telecoms & IT – Morgen war gestern:

  • Spezifika der Branche: Harter Wettbewerb, Sinkende Margen, Fehlende Markttransparenz, Kurze Innovations-Zyklen
  • Mehrwert des Gay Marketing: Emotionales statt Technik-Marketing, Vorteile für Personal-Image
  • Besonderheiten der Zielgruppe: Besondere Kommunikation, Leben im Jetzt (Stand der Technik)


Schnellzugriff